Straßenbau Gustav-Adolf-Str.

Straßenbau Gustav-Adolf-Str.

Gustav-Adolf-Straße

zwischen Leibnitzstraße und Hinrichsenstrasse

Basierend auf dem durch unser Ingenieurbüro geplanten und im Jahre 2004 realisierten 1. Bauabschnitt der Gustav-Adolf-Straße soll der 2. Bauabschnitt im Rahmen einer Eingliederung in die Regelung zur „Tempo 30 – Zone“ in ihrer ursprünglichen Funktion als Anliegerstraße (befahrbar in beide Richtungen) mit ausreichend Parkmöglichkeiten neu angelegt werden.
Insbesondere bei der Verwendung von Materialien (Natursteinborde, Mosaikpflaster und Granitplatten) wurde und wird in Hinblick auf die Wiederherstellung des historischen Charakters besonderer Wert auf Detailtreue gelegt.

Auftraggeber: Stadt Leipzig Verkehrs- und Tiefbauamt
Leistungsphasen: 1–6 nach HOAI
Bauzeitraum: 2006
Bausumme: 1,5 Mio. €

Oktober 2, 2014